Führungsdialog Access 35 zu "Digital Leadership"


Die Bedeutung von virtuellen Teams steigt durch die digitale Vernetzung, globale Zusammenarbeit und natürlich Corona-bedingtem Homeoffice. Führungskräfte wie Teams haben mit dieser Transformation einige Besonderheiten zu beachten und sich auf bedeutsame Veränderungen einzustellen. Unter Einbezug der aktuellen Forschung zu „Remote Work“ fand ein spannender Diskussionsabend mit Top-Führungskräften zu „Digital Leadership“ statt.



Unter anderem wurden folgende Themen diskutiert:


· Chancen der virtuellen Führung

· Effiziente Zielerreichung sicherstellen

· Eigenmotivation der Mitarbeiter*innen im Homeoffice fördern

· Umgang mit Homeoffice - Welche Strukturen sind notwendig/hilfreich?

· Tipps und Tricks für die virtuelle Kommunikation

· Erfahrungsaustausch zu weiteren virtuellen Führungsthemen (geeignete Collaboration-Software, Konflikte, Regeln und Verantwortlichkeiten,…)


.... und spannende neue Erkenntnisse wurden gewonnen:



Hier das von mir entwickelte "Digital Leadership Modell" mit all den vielschichtigen Aspekten:


Abschließend findet ihr hier noch eine Übersicht der Aktionsfelder, die sich aus der Praxis sowie den Studien und Case Studies ergeben haben: