WAS  UNTERNEHMEN WOLLEN

Organisationsdesign

Organisationsdesign macht Unternehmen flexibler und agiler im Umgang mit den Komplexitäten des heutigen Marktumfelds. Dies ist ein systematischer Prozess zur Herbeiführung wirksamer Veränderungen in Organisationen. Die Organisation gestaltet ihre internen und externen Funktionen und Beziehungen zielgerichteter.

 

Unter anderem werden folgende Aspekte im Bereich des Organisationsdesigns berücksichtigt:

  • Strategische Ausrichtung des Unternehmens

  • Gemeinsames Bild

  • Effiziente Prozesse, Abläufe, Systeme, Methoden

  • Interne Kommunikationskanäle und -strukturen

  • Klare Rollen, Zuständigkeiten sowie Entscheidungsprozesse

  • Fähige und motivierte MitarbeiterInnen

  • Change Management und Veränderungsprozesse

 

Erfolgreiche Unternehmen stellen sich aufgrund der steigenden Komplexität und Volatilität zunehmend häufiger die Fragen:​

  • Welche Organisationsstruktur benötigen wir, um für die Zukunft gerüstet zu sein und neue Wege erfolgreich zu gehen? (zB Innovationskultur, Fehlerkultur, Feedbackkultur,…)

  • Welche Aspekte (zB wandelbar, flexibel…) wollen wir künftig erfüllen, um eine hochleistungsfähige Organisation zu sein?

"Ein Ziel ohne Plan ist nur ein Wunsch."

Antoine de Saint-Exupéry

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."

Franz Kafka

Kulturentwicklung

Kultur ist das Spiegelbild der Summe des täglichen Handelns der Menschen in einer Organisation. Somit ist Kultur ein Abbild der Gegebenheiten im Unternehmen und nicht deren Ursache.

Soll die Kultur weiterentwickelt werden, so bedarf es einer zielgerichteten Analyse der vorherrschenden kulturellen Aspekte im Unternehmen wie zum Beispiel:

  • Werteorientierung & Unternehmenszweck

  • Strategie / Vision / Zielorientierung

  • Menschen- vs. Aufgabenorientierung

  • Leistungsorientierung

  • Kundenorientierung

  • Innovationskraft

  • Anpassungsfähigkeit & -geschwindigkeit des Unternehmens an das volatile Marktumfeld …

Aufgrund der Analyse kann ein klares Zielbild sowie ein schrittweiser Umsetzungsplan erarbeitet werden.

Der Schlüssel der Veränderung ist es, die neuen Handlungsmuster in den Köpfen der Mitarbeiter zu verankern. Erfolgreiche Veränderungsprozesse beinhalten die Ideen, die Verantwortung und das Potential der Mitarbeiter.​

Am Ende gilt: Ein Unternehmen hat jene Kultur, die es verdient hat.

Führungskultur

Führung sichert die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen, in dem Menschen sich auf ein gemeinsames Ziel hinbewegen. Deshalb ist es unumgänglich, sich mit der vorherrschenden Führungskultur auseinanderzusetzen.

In diesen turbulenten Zeiten sind die ständige Weiterentwicklung der Fähigkeiten und die Lernbereitschaft der Schlüssel zum Erfolg.

  • Was sind die geltenden Führungsgrundsätze?

  • Wie ist das Entscheidungsverhalten von Führungskräften?

  • Wie transparent ist das Thema Führung?

  • In wie weit nehmen die Führungskräfte ihre Vorbildwirkung wahr?

  • Inwiefern werden Mitarbeiterpotenziale genutzt?

  • Wie sieht es mit der Motivation der Mitarbeiter aus?

  • Wie selbstverantwortlich wird im Unternehmen gehandelt?

  • Wie wird mit Fehlern umgegangen? …

"Das Geheimnis der Veränderung ist, alle Energie nicht auf die Bekämpfung des Alten zu legen, sondern auf den Aufbau des Neuen."

Sokrates

Kontakt

Barbara Bindl

Salzburgerstraße 110

4020 Linz

info@b-bindl.at

+43 (0) 676 844 714 888

© 2020 Barbara Bindl | Impressum | Kontakt